Liebenzeller ...

Bad Liebenzell ist ein idyllisches Städtchen im nördlichen Schwarzwald, zwischen Pforzheim und Calw gelegen. Seit 1902 ist die Kurstadt an der Nagold Sitz der weltweit arbeitenden Liebenzeller Mission. Mission braucht Menschen, die beten, geben und senden. Deshalb schließt Pfarrer Heinrich Coerper 1933 Christen und christliche Kreise in Süddeutschland zum Liebenzeller Gemeinschaftsverband zusammen. Der Name verpflichtet. Gott liebt diese Welt. Darum stand das Kreuz Jesu Christi auf dieser Erde. Jeder Mensch hat das Recht davon zu erfahren. Wir wollen Multiplikatoren seiner Liebe sein.

Gemeinschaft(s) ...

Ein Grundbedürfnis jedes Menschen ist, mit anderen Gemeinschaft zu erleben. Im Liebenzeller Gemeinschaftsverband laden wir Menschen in die Gemeinschaft mit Gott und anderen Christen ein. Dietrich Bonhoeffer schrieb: "Jede christliche Gemeinschaft muss wissen, dass nicht nur die Schwachen die Starken brauchen, sondern dass auch die Starken nicht ohne die Schwachen sein können."
In der Arbeit mit Kindern, Teenagern und jungen Erwachsenen geht es um Spiel, Sport und Gottes Wort. In Bibelstunden, Hauskreisen und gottesdienstlichen Veranstaltungen loben wir Gott mit Liedern und Gebeten und hören auf Texte der Bibel. Bei Gemeindefesten, Ausflügen, und Freizeiten wird die Gemeinschaft in der Praxis erfahren. Einmal jährlich, am Pfingstmontag, treffen sich Tausende zum Gemeinschaftstag in Bad Liebenzell - ein echter Höhepunkt für kleine und große Besucher.

Verband

Zum Liebenzeller Gemeinschaftsverband e. V. gehören 48 Bezirke.  Er erreicht mit seinen Gemeinschaftspastoren, Gemeindesiakoninnen und Gemeindeschwestern sowie über 2.000 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an rund 300 Orten in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen wöchentlich rund 19.000 Erwachsene und Jugendliche.
Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband ist ein gemeinnütziges Werk innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland und gehört dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband an. Außerdem ist der Verband Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg und eng mit der Liebenzeller Mission verbunden.
Der Verband wird von der Mitgliederversammlung, dem Komitee und Vorstand geleitet. Er finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband ist Mitglied im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem "Dach" der deutschen Gemeinschaftsbewegung. Durch die Deutsche Evangelische Allianz gibt es an vielen Orten eine gute Beziehung zu Christen aus Kirchen, Freikirchen und anderen Gemeinschaften. Die Jugendarbeit im Liebenzeller Gemeinschaftsverband ist an vielen Orten demSüdwestdeutschen Jugendverband "Entschieden für Christus" (EC)angeschlossen.